Startseite | Impressum | Kontakt | Datensschutz

Rechtliches

Rechtliches

Auch für den Endanwender gelten verschiedene Spielregeln.

Fast alle Gesetze der analogen Welt gelten auch in der digitalen.

Es erfolgt derzeit eine laufende Anpassung der Gesetze. Sie sollten sich daher immer auf dem laufenden Halten.

Mehr Information bekommen Sie hier:


https://netzpolitik.org/2013/it-sicherheitsgesetz-vor-dem-aus-wirtschaft-verhindert-meldepflicht-uber-sicherheitsvorfalle/


Sie sollten es sich zur Aufgabe machen, bei unklaren Internetauftritten über das Impressum nähere Auskünfte über
den Anbieter einzuholen.
Impressum wird geregelt über den MDStV ( MediendienstStaatsvertrag ).

Macht aber nur Sinn, wenn Sie eine Bestellung tätigen wollen und ein ungutes Gefühl über den Shop haben
Warum Fake-Shops so lange laufen können ist unserer Abwehr zu verdanken.


Mehr Information erhalten Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Staatsvertrag_%C3%BCber_Mediendienste

BKA Statistik hilft Ihen weiter eine Bewertung der Sachlage zu machen. Was muss ich dann tun ?

Sie sehen dort, welche Gesetze greifen sollten. Wir reden aber von IT-Sicherheit und da hält sich der Täter nicht daran

Die neue EU DSGVO gehört eigentlich an jeden PC Arbeitsplatz

Eine Information erhalten Sie beim Bundesdatenschutzbeauftragten

https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html Behörde


Nicht vergessen: Neben der EU kommt dann das BDSG Neu, das brauchte man um Öffnungsklauseln zu bedienen. Beides kann zur Anwendung kommen

https://dsgvo-gesetz.de/bdsg/ Internetseite